Skip to main content

Impressionen des Baumwipfelpfad an der Saarschleife

Baumwipfelpfad direkt an der Saarschleife

Erleben und entdecken Sie in bis zu 23 Meter Höhe über dem Waldboden in unberührter Natur einzigartige Perspektiven. Der barrierefreie Baumwipfelpfad schlängelt sich  1.250 Meter durch den saarländischen Mischwald. An didaktischen Stationen werden Ihnen Leben und Lebensformen des Waldes anschaulich präsentiert. Für Besucher mit großer Abenteuerlust finden sich Erlebnisstationen entlang des Weges.

Der Landbursche schreibt:

»Hinauf in die Baumkronen, entlang dicker, rund gewachsener Eichen- und Buchenstämme, langsam hinauf über eine kilometerlange Rampe, bis ganz nach oben, dort wo nur noch Elstern, Starre und andere Vögel sind, wo im Sommer die Bienen summen und so mancher Schmetterling vom Blühen der alten Bäume berichten kann. Wir in Orscholz können den ersten Spaziergang dort hinauf zu neuen Erkenntnissen fast nicht mehr erwarten.«

An Lichtungen vorbei führt der Weg hinauf in die mächtigen Wipfel, bevor er in den architektonisch einmaligen Aussichtsturm abzweigt. Dort angekommen, erwartet die Besucher ein unvergessliches Erlebnis - der Ausblick auf das Wahrzeichen des Saarlands, die Saarschleife.

Das barrierefreie, familienfreundliche Ausflugsziel ist im Frühling, Sommer, Herbst und Winter für Besucher geöffnet.

 Weitere Informationen finden Sie hier: baumwipfelpfad-saarschleife.de